Ferienwohnung Nestmann

Schön, dass Sie hier sind. Wir hoffen, Sie bald bei uns in Rattelsdorf begrüßen zu können!

Die Ferienwohnung in Rattelsdorf, Lkr. Bamberg

Wohnung und Lage

Suchen Sie eine Ferienwohnung in der Nähe von Bamberg, Bad Staffelstein, Coburg oder Umgebung? Dann sind sie hier richtig! Unsere Wohnung liegt inmitten des Dreiecks dieser touristischen Highlights in Oberfranken.

Die großzügig geschnittene Unterkunft bietet eine gute Übernachtungsmöglichkeit für Familien mit Kindern, erholungssuchende Urlauber oder Monteure.

Ein entspannter Urlaub beginnt bei uns! Die gehobene Ausstattung der Wohnung und ihre günstige Lage bietet besten Wohlfühlcharakter.

Die FeWo befindet sich idyllisch gelegen in Rattelsdorf, im wunderschönen Oberfranken. Sie bietet ausreichend Platz für bis zu 5 Personen.

Das beschauliche Dörfchen Rattelsdorf wird auch die Perle des Itzgrunds genannt. Aufgrund der geographisch günstigen Lage ist es möglich, von hier aus neben den Sehenswürdigkeiten in Bamberg auch den Itzgrund, oder das Obere Maintal schnell mit dem Fahrrad oder dem Auto zu erschließen.

Die Wohnung eignet sich wunderbar als Ausgangspunkt für Fahrradtouren, zum Wandern oder für Tagesausflüge in die Umgebung. Beispielsweise kann eine Rundfahrt "Itzgrund-Oberes Maintal" von Rattelsdorf aus begonnen werden. Aber bereits auf einer Fahrradtour innerhalb der Marktgemeinde kann viel entdeckt werden. Die historischen Ortschaften Mürsbach, Freudeneck und Ebing locken mit eigenen Brauereien und jeweils angeschlossenen Biergärten.

Entdecken Sie auf dieser Seite unser Angebot und lassen Sie sich von der Unterkunft überzeugen!

Weitere Freizeittipps finden Sie etwas weiter unten.

Beschreibung der Ferienwohnung

Ausstattung

Die Ferienwohnung lässt in ihrer Ausstattung kaum Wünsche offen.

In jedem Zimmer befindet sich ein Fernseher mit Satellitenanschluss, so dass neben den üblichen Programmen auch einige ausländische Kanäle empfangen werden können.

Es besteht auch direkter WLAN Zugang zum Internet in jedem Zimmer.

Die große Wohnküche ist voll ausgestattet. Neben einer Mikrowelle und Kaffeemaschine können Sie das Geschirr auch entspannt in der Spülmaschine waschen, so dass Sie mehr Zeit für Ihre Entspannung haben.

Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen. Sollte es Ihnen also während Ihrer Aufenthalts an etwas fehlen, lassen Sie es uns wissen. Wir kümmern uns natürlich gerne darum.

Zimmeraufteilung

Die Ferienwohnung ist etwa 90qm groß. Neben der Wohnküche und dem Badezimmer mieten Sie drei Schlafzimmer unterschiedlicher Größe und Bettenanzahl:

Zimmer 1 ist mit 30qm das größte Zimmer der Wohnung. In ihm befinden sich neben einem Doppelbett (2x2m) noch eine gemütliche Couch, die zum Relaxen einlädt. Dieses Zimmer hat, wie die Wohnküche, einen direkten Zugang zum großen Westbalkon. Hier befindet sich auch ein begehbarer Kleiderschank.

Zimmer 2 ist mit etwa 22qm nur wenig kleiner. Hier bieten ein Doppelbett (1,4x2m) und ein einzelnes Bett bis zu 3 Personen Schlafraum. Kleiderschrank und Sitzecke gehören ebenfalls zur Einrichtung.

Zimmer 3 ist mit etwa 13qm und einem Einzelbett das kleinste Zimmer der Wohnung. Dafür bietet es mit seiner Ausrichtung nach Osten vor allem im Sommer kühle und ruhige Nächte.

Fakten zur Ferienwohnung

Hier noch einmal alle Daten der Ferienwohnung im Überblick:

Unterkunftsart: Ferienwohnung, 2-5 Personen Radolfstraße 2
96179 Rattelsdorf
Wohnfläche: 90m² ca. 15m² großer Westbalkon
Ortstyp: Markt Rattelsdorf mit etwa 2500 Einwohnern
im Landkreis Bamberg in Oberfranken
 
Entfernung zu relevanten Orten Bamberg 14km
Bad Staffelstein 16km
Coburg 20km
Monsterbaggerpark 1km
Nürnberg 60 km
Küche: Einbauküche
u.a. Spülmaschine
Kaffeemaschine
Mikrowellenherd
Sitzbereich mit großem Tisch und 6 Stühlen
Badezimmer: Badewanne  
Unterhaltung: Fernseher in jedem Zimmer
Internet - WLAN
 
Allgemeines: Stellplatz im Hof/Straße
Fahrradgarage
Waschmaschine auf Anfrage
Weitere Informationen: Nichtraucherhaus
Keine Haustiere erwünscht
Inkl. Bettwäsche und Handtücher
Mahlzeiten: Selbstverpflegung  

Monteure willkommen!

Wenn Sie auf der Suche nach einer Monteurunterkunft im Raum Bamberg, Bad Staffelstein oder Coburg sind, dann sind Sie bei uns ebenfalls sehr willkommen!

Arbeiter, die bei uns in der Region auf Montage sind, können natürlich die Wohnung ebenfalls gerne günstig buchen. Nach Absprache kann die Unterkunft auch längerfristig vermietet werden. Melden Sie sich am Besten gleich telefonisch bei uns!

Hausansicht der Ferienwohnung Nestmann in Rattelsdorf Aussicht in den Itzgrund vom Balkon der Ferienwohnung Nestmann in Rattelsdorf Die gemütliche Wohnküche der Ferienwohnung Nestmann in Rattelsdorf Badezimmer der Ferienwohnung Nestmann in Rattelsdorf Zimmer 1 der Ferienwohnung Nestmann in Rattelsdorf Zimmer 1, Ausblick der Ferienwohnung Nestmann in Rattelsdorf Zimmer 2 der Ferienwohnung Nestmann in Rattelsdorf Zimmer 3 der Ferienwohnung Nestmann in Rattelsdorf

Preise und Belegung

Die Preise der Ferienwohnung berechnen wir wie folgt:

Ab 4 Nächten    
  Für 2 Personen 35,00 €
  Jede weitere Person 10,00 €
Ab 7 Nächten    
  Für 2 Personen 30,00 €
  Jede weitere Person 10,00 €
  • Bitte beachten Sie:

  • Bei weniger als 4 Nächten müssen wir einen Aufpreis berechnen (nach Absprache)

  • Preise pro Nacht; inkl. Handtücher, Bettwäsche, Strom und Wasser

  • Ohne Frühstück

  • Bezug ab 14:00 Uhr; Auszug bis 10:00 Uhr

  • Wir bitten Sie, in der Ferienwohnung nicht zu rauchen.

Belegungsplan

Überprüfen Sie hier die Verfügbarkeit unserer Ferienwohnung zu Ihrem Wunschtermin doch einfach selbst:

(sofern nicht anders erwähnt, ist Ihr Wunschtermin in der Regel noch frei)

Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten in Bamberg und Umgebung

Bamberg

Das Alte Rathaus in Bamberg ist ein Touristenmagnet.

Das Zentrum des westlichen Oberfrankens bildet die Kaiserdomstadt Bamberg. Die märchenhaft schöne barocke Altstadt ist seit 1993 in die UNESCO Weltkulturerbeliste aufgenommen. Es gibt hier viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken: Das Alte Rathaus inmitten der Regnitz ist vermutlich das meistfotografierte Gebäude Oberfrankens.

Bereits Kaiser Heinrich II. wusste um die Schönheit des oberfränkischen Landes, als er Bamberg im Jahr 1007 zum bischofs- und kaiserlichen Herrschaftssitz erhob. Ein zweites Rom wollte er in Bamberg entstehen lassen, mit dem weltberühmten Bamberger Dom im Zentrum.

Fränkische Bierkultur

Der Bierkeller Wilde Rose lädt zum verweilen ein.

Oberfranken ist berühmt für die Vielfalt seines Bieres! Entdecken sie die mehr als 200 Brauereien doch einfach selbst!

In Rattelsdorf selbst lädt ein romantischer Biergarten in der ehemaligen Mühle während der warmen Sommermonaten zum Verweilen ein. Die Bierkeller in der Region sind über die Grenzen Oberfrankens hinaus bekannt und immer einen Besuch wert. (Bitte beachten Sie: Bei einem "Bierkeller" handelt es sich nicht um eine Gaststätte IN einem Keller! Vielmehr betreiben viele Brauereien einen Biergarten in unmittelbarer Nähe oder direkt OBERHALB der Felsenkeller, in denen das Bier gekühlt gelagert wurde und wird. So kommt es, dass sich beispielsweise die Bamberger Bierkeller der Brauereien Spezial, Wilde Rose und Greifenklau auf dem unterkellerten Stephansberg befinden und zum Teil eine einmalige Aussicht über die Bamberger Altstadt bieten. Der Bierkeller der Brauerei Wagner in Kemmern befindet sich außerhalb der Ortschaft, etwas erhoben am Rand der Mainauen. In den Bierkellern lässt sich somit frisches Kellerbier zumeist mit einer sehr guten Aussicht über Oberfranken genießen.

Fahrradwege

Panorama über das Maintal. Radfahrer werden begeistert sein

Das Radwegnetz um Rattelsdorf ist sehr gut ausgebaut. Von der Ferienwohnung aus können Sie direkt in Ihre idyllische Radtour starten.
Das beste ist: Es spielt gar keine Rolle in welche Richtung Sie fahren.

Das Fahrradwegnetz ist um Rattelsdorf sehr gut ausgebaut, der Ort liegt nahe der beliebten "Burgenstraße" die unter anderem von Bamberg nach Coburg führt. Eine Rundfahrt "Itzgrund-Oberes Maintal" kann ebenfalls von Rattelsdorf aus begonnen werden und lohnt sich in jedem Fall.
Der Mainradweg, der den Main auf seiner gesamten Länge von Osten nach Westen belgeitet, läuft ebenfalls in nähester Umgebung an Rattelsdorf vorbei. Sie werden begeistert sein von den Eindrücken, die Sie auf seiner Route sammeln werden. Die in der Gegend zahlreichen Baggerseen, die sich wie Perlen an einer Kette aufreihen, dienen zum Teil Badegästen im Sommer als willkomene Abkühlung. Naturliebhaber können, wenn sie Glück haben aber auch den ein oder anderen Biber beobachten, der seit einiger Zeit wieder in Oberfranken heimisch ist.
Aber bereits auf einer Fahrradtour innerhalb der Marktgemeinde kann viel entdeckt werden. Die historischen Ortschaften Mürsbach ("Golddorf 2014"), Freudeneck und Ebing beispielsweise locken mit eigenen Brauereien und jeweils angeschlossenen Biergärten. Von der Ferienwohnung aus können Sie den Radweg in 4 Min erreichen.

Bad Staffelstein

Bad Staffelstein - Unser Geheimtipp.

Die Adam-Riese-Stadt kann sich nicht nur rühmen, einen der bedeutendsten deutschen Mathematiker hervorgebracht zu haben. Die Stadt darf sich auch seit 2001 "Bad" Staffelstein nennen, was auf die heißen Thermalquellen zurückzuführen ist, die seit 1975 erschlossen werden und einer der größten Touristenmagnete des Obermaintals sind.

Heute befindet sich in Bad Staffelstein mit den Obermain-Thermen eines der modernsten Wellness-, Entspannungs- und Heilzentren in Bayern! Ein Bad in den heißesten und stärksten Thermalquellen Bayerns ist allemal eine Reise wert!
In unmittelbarer Nachbarschaft können im Kurpark im Sommer Konzerte genossen und fast ganzjährig die so genannten Gradierwerke erlebt werden. Bei diesen handelt es sich um "Freilandinhalatorien", in denen das heilende Wasser zerstäubt und in der Umgebung verteilt wird. Besucher dess Parks können die wohltuenden Kräfte quasi im Vorbeigehen entdecken.
Die Innenstadt von Bad Staffelstein lockt mit seinem traumhaft schönen Rathaus und verschiedenen weiteren Fachwerkhäusern. Zahlreiche Gaststätten und andere Restaurationen laden zum Verweilen ein.

Rattelsdorf

Die Marienstatue im Ortskern von Rattelsdorf.

Der Markt liegt am südlichen Ende des Itzgrundes, nahe der Mündung des Flüsschens Itz in den Main.
Aufgrund der geographisch günstigen Lage ist es möglich, neben dem Itzgrund, auch das obere Maintal sowie das Baunachtal (Richtung Haßberge) schnell mit dem Fahrrad oder dem Auto zu erschließen.

Rattelsdorf hat eine lange Geschichte. Die erste schriftliche Erwähnung von Rattelsdorf liegt aus dem Jahr 783 vor - somit ist Rattelsdorf mehr als 100 Jahre "älter" als Bamberg (erste Erwähnung 902). Der thüringische Herzog Ratolf gründete an dem Felsplateau, auf dem sich heute im Ortskern die Pfarrkirche und ein ehemaliges Kloster befindet, ein Castell zur Abwehr der Slawen und Wenden aus dem Norden.
Die Kriege der Geschichte konnten der Struktur und dem ländlichen Charakter des Ortskerns bis heute kaum etwas anhaben. Lediglich während des Einfalls der Schweden 1631 wurden weite Teile von Rattelsdorf bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Dennoch laden viele Fachwerkhäuser und romantische Gassen zum Flanieren ein und eröffnen oft ungeahnte Ein- und Ausblicke auf Rattelsdorf und sein Umland.
Das Rattelsdorfer Umland ist geprägt von der Landwirtschaft. Die sanften Anhöhen an den Rändern der Täler sind waldbedeckt und bieten ein kühles Refugium an einem heißen Sommertag. Es ist möglich Wandertouren, beispielsweise nach Reckendorf und Bad Staffelstein aber auch in das idyllische Dörfchen Mürsbach, fast ausschließlich im Schutz der Wälder zu unternehmen. Die Auengebiete von Itz und Main werden überwiegend als Wiesenflächen zu Futterproduktion genutzt und bieten einer breiten Vielfalt von Pflanzen wie Tieren eine Unterkunft.
Weitere erwähnenswerte Sehenswürdigkeiten in Rattelsdorf ist die überregional bekannte Marienstatue von Ferdinand Tietz (1745), das Torhaus, das "Untere Tor" mit seinem Ursprung im 13. Jh., welches den südlichen Zugang zum Ort durch die ehemalige Umfassungsmauer ermöglichte, sowie die Pfarrkirche Peter und Paul, die ebenfalls auf eine Gründung aus dem 13. Jh. zurückgeht und 1747 das bemerkenswerte Deckengemälde mit der Darstellung der unbefleckten Empfängnis erhielt. Nach einer Sanierung in den letzen Jahren erstrahlt die Kirche heute wieder in neuem Glanz.
Deutschlandweite Bekanntheit erhielt Rattelsdorf in den letzten Jahren durch die Einrichtung eines Monsterbaggerparks mit angeschlossenem Museum. Hier im Monsterbaggerpark gibt es die Möglichkeit, historische Bagger und weitere Baumaschinen zu besichtigen. Man hat zudem Gelegenheit, selbst die Maschinen zu besteigen und ein wenig auf eigene Faust zu baggern.
Verschiedene Festlichkeiten, die von den engagierten Bürgern des Dorfes über das gesamte Jahr verteilt organisiert werden, bieten Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein. Besuchen Sie uns in Rattelsdorf, im wunderschönen Oberfranken! Gerade zur Kirchweihzeit ist Rattelsdorf immer eine Reise wert!

Der Gottesgarten

Vierzehnheiligen, ein Wahrzeichen von Bad Staffelstein.

Der so genannte Gottesgarten ist eine Region im Obermainland, der sich von Ebensfeld über Bad Staffelstein bis Lichtenfels erstreckt. Wenn man im Maintal spaziert, kann man die beeindruckenden Anblicke von Staffelberg, Vierzehnheiligen und Kloster Banz nicht übersehen.

Die Bezeichnung "Gottesgarten" geht vermutlich auf den Autor des 1859 verfassten Frankenlieds, Joseph Victor von Scheffel, zurück, der die Region als Gottesgarten bezeichnete.
Von der Ferienwohnung aus sind diese besonderen Sehenswürdigkeiten in etwa 15 min mit dem Auto oder etwa in 1,5 Std. mit dem Fahhrad erreichbar und immer einen Besuch wert.

Haßberge

Besuchen Sie auch die Haßberge. Ein Geheimtipp für Kenner

Der Mittelgebirgszug der Haßberge beginnt praktisch vor der Haustür unserer Ferienwohnung. Kenner genießen die Wandertouren der überwiegend ländlich geprägten Landschaft.
Wir geben Ihnen hier Hinweise auf diesen touristischen Geheimtipp im Schatten Bambergs.

Der Naturpark Haßberge liegt nordwestlich von Bamberg, in Unterfranken. Die ländlich geprägte Landschaft mir ihren flachen Hügeln und ausgedehnten Mischwäldern ist mit vielen Wanderwegen durchzogen.

Kontakt

Sind Sie an der Ferienwohnung interessiert?

Melden Sie sich per E-Mail oder am Besten gleich telefonisch bei uns!

Elisabeth Nestmann freut sich schon jetzt auf Sie!

Ferienwohnung Nestmann

Radolfstraße 2

96179 Rattelsdorf

fewo.nestmanm(at)gmail.com

09547-1343 (Festnetz)

0160-92870462 (Mobil)

Elisabeth Nestmann von der Ferienwohnung Nestmann freut sich auf Sie!
Jetzt anrufen!

Schnellkontakt:

Tel.: 09547-1343

Jetzt anrufen!

NACH OBEN